Do, 22. Februar 2018

Flucht nach Unfall

06.09.2008 13:54

Autolenker stößt Radfahrerin nieder und flüchtet

Ein Autofahrer hat Donnerstag früh in Preding (Bezirk Deutschlandsberg) eine 75-jährige Radfahrerin gestreift und damit ihren Sturz verursacht. Die ältere Dame wurde schwer verletzt, der Autolenker beging Fahrerflucht.

Gegen 08.25 Uhr war die Pensionistin aus dem Bezirk Deutschlandsberg mit ihrem Fahrrad auf der L601 (vom Kreisverkehr Preding kommend, nahe der KFZ-Werkstätte "Haring") in Richtung Tobis bzw. Groß St. Florian unterwegs. Plötzlich wurde sie vom nachkommenden Pkw touchiert stürzte. Laut Auskunft einer Zeugin dürfte es sich um einen hellen Pkw handeln, Näheres ist noch nicht bekannt.

Die Pensionistin wurde mit einem Bruch des linken Handgelenkes ins Krankenhaus nach Deutschlandsberg eingeliefert, wo sie nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen wurde. Die Polizeiinspektion Preding ersucht um Hinweise unter der Telefonnummer 059133/6105.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden