So, 18. Februar 2018

Der Altach-Retter?

04.09.2008 21:20

Urs Schönenberger ist neuer Trainer bei Altach

Die österreichische Tipp3-Bundesliga hat einen ausländischen Trainer mehr: Schlusslicht Cashpoint SCR Altach gab am Donnerstagnachmittag bekannt, dass der Schweizer Urs Schönenberger ab sofort neuer Feldherr ist. Der 49-Jährige folgt Heinz Fuchsbichler, der am vergangenen Freitag nach der 2:3-Niederlage in Kapfenberg gegen den dortigen Aufsteiger seinen Hut hatte nehmen müssen.

Der neue Mann, der einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison erhielt, wird am Freitag auf einer Pressekonferenz auf dem Gelände der Dornbirner Messe am Stand von Sponsor Fohrenburger vorgestellt. Schönenberger ist aktuell einer von vier ausländischen Trainern in Österreichs höchster Spielklasse neben Franco Foda (GER/Sturm Graz), Co Adriansee (NED/RB Salzburg) und Andrej Panadic (CRO/LASK).

Sensation mit dem FC Thun
Schönenberger sattelte nach Beendigung seiner aktiven Karriere als Profi-Fußballer (1981 mit dem FC Zürich und 1989 mit dem FC Luzern Meister) in der Schweiz zum Co-Trainer des FC Zürich um. Ab 2001 war der 49-Jährige als Chef von FC Winterthur, SC Kriens, FC Luzern, Juventus Zürich, FC Thun und FC Aarau tätig. Für Furore sorgte er 2005/06 als er die Thuner, für die damals der Österreicher Alen Orman spielte zum Vize-Meistertitel und erstmals in der Vereinsgeschichte in die Champions League führte.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden