Mo, 19. Februar 2018

US Open

02.09.2008 15:16

Nadal nach hartem Kampf im Viertelfinale

Rafael Nadal hat am Montag bei den US Open im Achtelfinale erstmals einen Satz abgeben müssen, ist aber weiter. Der US-Amerikaner lieferte dem topgesetzten Spanier einen harten Kampf, musste sich am Ende aber doch mit 6:2, 5:7, 7:6(2), 6:3 geschlagen geben. Bei den Damen stehen Venus und Serena Williams im Viertelfinale. So wie im Wimbledon-Finale kommt es also auch in New York zu einem "Sister Act". Auch Sybille Bammer ist noch im Rennen und bestreitet in der Nacht auf Mittwoch die Night Session gegen die als Nummer 2 gesetzte Serbin Jelena Jankovic.

Nadal rang den überraschend stark aufspielenden US-Amerikaner Sam Querrey nach 3:13 hochklassigen Stunden mit nieder und egalisierte damit bei seinem siebenten Auftritt in Flushing Meadows sein bisher bestes Ergebnis von 2006. In der Runde der letzten acht trifft der French-Open- und Wimbledonsieger schon wieder auf einen US-Amerikaner. Der ungesetzte Mardy Fish hat zuvor Gael Monfils (FRA-32) in drei Sätzen bezwungen und verpatzte ihm wohl den 22. Geburtstag.

"Man hat bei jedem Turnier einen schlechten Tag, das ist ganz normal", meinte Nadal zu seiner Leistung. 41 unerzwungene Fehler und sechs Doppelfehler waren ungewöhnlich für den 22-jährigen Mallorcaner. Aber er war froh, dass er seine besten Schläge ausgerechnet im wohl entscheidenden Tie-Break des dritten Satzes ausgepackt hat.

Ein weiteres Viertelfinale bestreiten Wien-Starter Juan Martin del Potro (ARG-17), der mit dem Japaner Kei Nishikori ebenso wenig Aufhebens machte, wie in der Folge Melzer-Bezwinger Andy Murray (GBR-6) mit Stanislas Wawrinka (SUI-10). Beide siegten klar in drei Sets.

Schon wieder Williams vs. Williams
Bei den Damen werden die Veranstalter die Ergebnisse mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehen: Lachend, weil es erstmals seit dem Wimbledon-Endspiel wieder zu einem "Sisters Act" von Venus und Serena Williams kommt, weinend, weil es bereits im Viertelfinale passiert. Wimbledonsiegerin Venus ließ Agnieszka Radwanska aus Polen ebenso nur vier Games, wie ihre jüngere Schwester Serena der Französin Severine Bremond.

Die ehemaligen Weltranglisten-Ersten aus den USA treffen am Mittwoch zum 17. Mal in ihrer Profi-Karrieren aufeinander. Zuletzt hatte vor zwei Monaten Venus mit einem 7:5, 6:4 ihren fünften Wimbledon-Titel geholt. Insgesamt ist die Bilanz mit 8:8 ausgeglichen. Bei den US Open sicherten sich beide zwischen 1999 und 2002 jeweils zweimal den Titel.

Pennetta fertigt Mauresmo ab
Das weitere Viertelfinale lautet Flavia Pennetta gegen Dinara Safina. Die als Nummer 16 gesetzte Pennetta ließ Amelie Mauresmo beim 6:3, 6:0 überhaupt keine Chance und hat wie am Vortag Sybille Bammer erstmals das Viertelfinale eines Majors erreicht. "Natürlich bin ich sehr glücklich über dieses Turnier. Das hätte ich vor Turnierbeginn nie gedacht, dass ich so weit komme und diese Chance bekomme", freute sich die Italienerin. Dinara Safina, beendete den Siegeslauf der Deutschen Anna-Lena Grönefeld mit einem 7:5, 6:0.

Sybille Bammer will ins Viertelfinale
Bammer bestreitet ihr Viertelfinal-Match gegen Jankovic (SRB-2) am Dienstag in der Night Session (19:00 Uhr Ortszeit), also am Mittwoch, 01:00 Uhr unserer. Die Partie geht vor dem Match Andy Roddick (USA-8) gegen Fernando Gonzalez (CHI-11) in Szene.

Ergebnisse
HERREN
Rafael Nadal (ESP-1) - Sam Querrey (USA) 6:2, 5:7, 7:6(2), 6:3
Andy Murray (GBR-6) - Stanislas Wawrinka (SUI-10) 6:1 ,6:3, 6:3
Juan-Martin del Potro (ARG-17) - Kei Nishikori (JPN) 6:3, 6:4, 6:3
Mardy Fish (USA) - Gael Monfils (FRA-32) 7:5, 6:2, 6:2

DAMEN
Serena Williams (USA-4) - Severine Bremond (FRA) 6:2, 6:2
Dinara Safina (RUS-6) - Anna-Lena Grönefeld (GER) 7:5, 6:0
Venus Williams (USA-7) - Agnieszka Radwanska (POL-9) 6:1, 6:3
Flavia Pennetta (ITA-16) - Amelie Mauresmo (FRA-32) 6:3, 6:0

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden