Sa, 18. November 2017

Nicht ohne Baby!

24.09.2008 16:12

Kidmans Baby Sunday Rose ist immer dabei

Die australische Schauspielerin Nicole Kidman hält es keine Minute ohne ihr süßes Töchterchen Sunday Rose aus. Bei den Dreharbeiten für den Film „Australia“ in Sydney war das Baby ihre ständige Begleiterin. Was Regisseur Baz Luhrmann so entnervte, dass er die Kleine von Set verbannen wollte. Jetzt soll das Kind mit seiner Mami nach London fliegen.

Dort finden demnächst die ersten Proben für die Musical-Verfilmung „Nine“ statt. Nicole Kidman will ihr Kind in London unbedingt bei sich haben. Deshalb hat die Schauspielerin auch bereits damit begonnen, ein geeignetes Haus für sich und ihre Familie in der Nähe des Drehortes zu suchen.

Die kleine Sonntags-Rose soll anscheinend genauso wie die Kinder von Brad Pitt und Angelina Jolie als Kosmopolitin aufwachsen, die auf der ganzen Welt zu Hause ist. Vielleicht bekommen wir bei ihrem England-Aufenthalt endlich ein Foto von ihr zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden