Mi, 22. November 2017

Royales Inselfeeling

11.08.2008 14:52

Prinz William plantscht mit Kate in der Karibik

Nach seinem Marine-Einsatz hat sich Prinz William mit Freundin Kate Middleton knapp zwei Wochen lang in der Karibik vergnügt. Die beiden 26-Jährigen entspannten sich in der Luxusvilla einer befreundeten venezolansichen Millionärsfamilie auf Mustique in den West Indies.

Das Turtel-Paar verbrachte die meiste Zeit Berichten zufolge damit, unbeschwert auf einem Motorboot am Meer herumzutuckern oder beim Wassersport. Besonders Will schien den Urlaub genossen haben: Seine Kate zeigte nämlich in einem schicken schwarz-weißen Bikini viele nackte Haut und Sexappeal. William selbst hatte die Uniform gegen eine hellblaue Badehose eingetauscht, um sich die Sonne auf die Haut scheinen zu lassen. William hatte sich den Urlaub zum Abschluss seines fünfwöchigen Einsatzes auf der Royal-Navy-Fregatte "Iron Duke" gegönnt.

William will Tätowierung
Mannschaftskollegen von William haben der britischen Zeitung „Sun“ übrigens einen geheimen Wunsch des Prinzen verraten, den er während der Mission ausgeplaudert haben soll. Der Sohn des britischen Thronfolgers Charles und Enkel von Queen Elizabeth würde sich gerne eine riesige Tätowierung auf den Rücken stechen lassen. Besonders schön und nachahmenswert finde William die Tätowierungen von Fußball-Ass David Beckham. Er traue sich aber nicht, weil er wisse, dass Kate in dafür schimpfen würde, so die Kameraden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden