So, 17. Dezember 2017

Heilige Musik

07.08.2008 15:21

Doppelplatin für Heiligenkreuzer Mönche

Diener Gottes im Höhenflug durch die Charts: Die Heiligenkreuzer Zisterziensermönche wurden für ihre CD "Chant - Music for Paradise" mit Doppelplatin für 40.000 verkaufte Alben in Österreich ausgezeichnet! Zusätzlich gab es Gold für 100.000 verkaufte Alben in Großbritannien.

Im Rahmen einer kleinen Feier in dem niederösterreichischen Stift überreichten Universal Österreich-Chef Hannes Eder (im Foto links) und Universal Klassik-Chef Dickon Stainer die Auszeichnungen an Abt Gregor Henckel-Donnersmark und den Dekan der Päpstlichen philosophisch-theologischen Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz, Pater Karl Wallner.

Klassik-Platz-1 in Amerika, Platz fünf in Deutschland
Die gregorianischen Choräle der Ordensmänner aus dem Wienerwald erklommen in den vergangenen Monaten nicht nur die Spitze der österreichischen Album-Charts, auch in den USA schafften sie es auf Platz Eins der Klassikcharts. In Deutschland kamen sie immerhin bis auf Platz Fünf der Hitparade. Amen!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden