Fr, 17. November 2017

„Money-Maker“

05.08.2008 13:15

Oprah verdient 400 Mio. Dollar im Jahr

US-Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey verdient laut der US-Zeitschrift „TV Guide“ die unglaubliche Summe von 400 Millionen Dollar im Jahr und ist damit der bestbezahlte TV-Star der Welt. Nicht so gut, aber ebenfalls nicht schlecht, verdient der Musikproduzent Simon Cowell mit 50 Millionen Dollar im Jahr. Das geht aus der „Star-Gehälter-Übersicht“ des Magazins hervor. Talkmaster David Letterman kommt auf 35 Millionen Dollar. Bei den Schauspielern hat Charlie Sheen die Nase vorne.

Der Sohn von Martin Sheen kassiert für jede Folge seiner Erfolgs-Comedyserie „Mein cooler Onkel Charlie“ (läuft derzeit im ORF) angenehme 825.000 Dollar. William Peterson von „CSI“ dürfte mit 600.000 Dollar pro Folge ebenfalls durchaus zufrieden sein.

Mit 400.000 Dollar für jede Folge „Law & Order: SVU“ ist Mariska Hargitay die am höchsten bezahlte Seriendarstellerin. Kyra Sedgwick bekommt pro „The Closer“-Folge 275.000 Dollar.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden