Di, 21. November 2017

Waterloo Nummer 1

02.08.2008 21:16

Oberösterreichs Promis in der Google-Welt

Tops und Flops heimischer Größen im Internet – „Dancing Star“ Waterloo ist mit 92.400 Einträgen die klare Nummer 1!

Man „googelt“ (Seiten aus Österreich) einen Namen und erfährt, wie viele Einträge es von der Person gibt – das hat die „OÖ-Krone“ bei unseren Promis versucht. Kaum Überraschungen bieten sich da bei Politikern: Die Nr. 1 im Land – LH Josef Pühringer – liefert bei Google 69.000 Ergebnisse und liegt ganz oben. Vize Erich Haider (37.900) muss sich geschlagen geben. Noch trüber sieht’s für den Grünen Rudi Anschober aus: 12.800 Resultate.

Nicht nur am Rasen ist LASK-Star Ivica Vastic vorne: 21.300 Google-Resultate. Knapp gefolgt von Torwart-Legende Klaus Lindenberger mit 21.000. Da stürzt Überflieger Andi Goldberger (7300) ganz klar ab.

Sie singen im TV vor einem Millionenpublikum, begeistern bei Konzerten Tausende Fans: Doch einzig Waterloo darf – wohl auch dank „Dancing Stars“ – über beachtliche 92.400 Web-Notes jubeln. Auf den Fersen ist ihm Christina Stürmer mit 74.900 Einträgen. Da liegen Hubert von Goisern (35.400) sowie Manuel Ortega (17.600) hinten.

Bei heimischen TV-und Filmpromis ist der gebürtige Gmundner Fritz Karl mit 80.000 Einträgen Spitze. Die aus der gleichen Region stammende Elisabeth Lanz („Tierärztin Dr. Mertens“) kommt nur auf 9829…


„Mit ,Dancing-Stars’ kam der Aufschwung“
Der fünffache Vater Hans Kreuzmayr aus Schleißheim eroberte als Waterloo mit Partner Robinson die Hitlisten. Zuletzt tanzte er bei „Dancing Stars“.
Was halten Sie von einer Promi-Hitliste im Internet?
Ich schau’ da nicht viel hinein. Eine schöne Spielerei. Ich arbeite lieber – und je mehr ich mache, desto beliebter und bekannter werde ich.
Jetzt sind Sie ja wieder top!
Seit der ORF-Show „Dancing Stars“ gab’s einen enormen Aufschwung. Diese Beliebtheit war noch nie da. Das fällt mir extrem auf. Vor allem Junge gehen voll auf mich zu. Das merke ich beim Autofahren oder Einkaufen.
Sie haben sicher ein bestimmtes Lebensmotto.
Man muss dem Leben eine Chance geben, mehr das Positive sehen. Ich will mit meinen Liedern den Leuten etwas bringen, das Sinn macht.
Wie wird man bekannt?
Vieles wird da im Hintergrund gesteuert. Je besser das dann gemacht wird, umso prominenter wird man auch. Das Geld spielt dabei eine ganz wichtige Rolle.

Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden