So, 19. November 2017

Bikinis für Stars

21.07.2008 16:50

Das trägt Anna Kournikova bald am Strand

Neue Bikinis braucht der Strand! – Das haben sich dieser Tage wohl auch Ex-Tennisspielerin Anna Kournikova, Basketball-Star Dennis Rodman, „Sex and the City“-Legende Kim Cattrall und Ex-„O.C., California“-Star Mischa Barton gedacht. Weshalb sie sich bei den Bikinischauen in Miami und der Fashionweek Berlin in die erste Reihe gesetzt und die heißesten Modelle gleich direkt am Laufsteg beäugt haben.

Bunte Muster, grafische Designs oder Punkte: Die Bikinimodelle, die jetzt während der Fashionweek in Miami vorgestellt worden sind, bieten für jeden Geschmack das Richtige. Da dürfte auch Anna Kournikova, die die Schau wie auch Dennis Rodman sichtlich genossen hat (Fotos gibt’s in der Diashow oben), das eine oder andere Teil gefunden haben. Ihr Verlobter Enrique Iglesias darf sich somit schon jetzt auf den nächsten Ausflug zum Beach freuen. 

Ganz nach dem Geschmack von Kim Cattrall dürften auch die sexy – teils sehr freizügigen Modelle – gewesen sein, die bei der Modewoche in Berlin gezeigt wurden. Immerhin erhaschte sie nicht nur einmal einen Blick auf einen nackten Po. Die Schauspielerin und Autorin von Ratgebern wie „The Art of the Female Orgasm“ und „Sexual Intelligence“ war gemeinsam mit Mischa Barton und Model Eva Padberg als Aufputz bei den Schauen in Deutschland und zeigte sich begeistert. Die heißesten Bilder findest du oben!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden