Do, 19. Oktober 2017

Im sechsten Monat

07.01.2009 11:43

Jennifer Garner ist zum zweiten Mal schwanger

Ja, sie ist! Nach Wochen der Spekulationen um eine Schwangerschaft von "Alias"-Star Jennifer Garner hat die Schönheit nun bestätigt, dass sie ihr zweites Kind erwartet. "Es ist toll, es ist großartig, ich bin so aufgeregt", so die 36-Jährige, die im sechsten Monat sein dürfte, bei einer Veranstaltung in Los Angeles.

Bereits im Oktober des vergangenen Jahres hatte Jennifer angedeutet, noch ein zweites Kind mit Ehemann Ben Affleck haben zu wollen. Nun hat es geklappt. „Sie sind total glücklich“, erzählte "Alias"-Co-Star Victor Garber bereits vor Wochen dem Magazin „UsWeekly“. Er war der Erste, der ausplauderte, dass Jennifer ein weiteres Kind bekommt. Auch Jens und Bens Tochter Violet, süße zwei, freue sich schon auf ihr Geschwisterchen.

Vielleicht wird es diesmal ja ein kleines Mama-Kind. Denn Violet sei total vernarrt in ihren Vater. „Wissen Sie, als Kind stellt man sich vor, eines Tages einen gutaussehenden Mann an seiner Seite zu haben, der ein süßes Baby knuddelt. Und das ist jetzt so“, erzählte die schöne Jennifer einmal dem Magazin „InStyle“. „Violet steht total auf ihren Daddy, sie zieht ihn allen anderen vor. Er ist ein Teddybär von einem Mann. Nichts macht mich glücklicher, als zu beobachten, wenn die beiden zusammen sind, und sie ihre kleinen Hände in seinem Gesicht hat. Er ist auch so wahnsinnig ruhig und beherrscht. Naja, er ist ja auch derjenige, der mehr Schlaf bekommt...“

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).