Fr, 24. November 2017

Liebesabenteuer

15.07.2008 08:01

Sienna Miller turtelt in Italien mit Balthazar Getty

Ist das nur ein heftiger Urlaubsflirt oder doch ein richtiger Liebesurlaub? Sienna Miller und US-Schauspieler Balthazar Getty sind auf einem Boot vor der italienischen Amalfi-Küste beim Turteln gesehen worden. Die beiden küssten und herzten sich, was das Zeug hielt. Seit ihrer Trennung von Schauspieler Rhys Ifans soll sich Miller mit - dem verheirateten - Getty treffen, der ihr von ihrem "The Edge Of Love"-Filmpartner und Ex-Ex-Lover Matthew Rhys vorgestellt wurde, wie das Magazin "Glamour" berichtete.

Rhys und Getty kennen sich durch die US-Fernsehserie "Brothers and Sisters", in der beide wichtige Nebenrollen spielen. Miller und Getty wurden in Italien weiters dabei beobachtet, wie sie auf dem Boot entspannt nebeneinander in der Sonne lagen, die 26-Jährige ganz freizügig oben ohne. Auch Siennas Mutter war mit an Bord.

Getty ist verheiratet
Pikantes Detail am Rande: Öl-Erbe und Millionär Getty ist nicht nur mit der Kindermoden-Designerin Rosetta Millington verheiratet and hat vier Kinder - Cassius, Grace, Violet und June - er trägt über der linken Brust auch ein Tattoo mit dem Namen seiner Ehefrau...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden