Mi, 22. November 2017

Wie im Paradies

07.07.2008 12:08

Der Gleinkersee ist ein Paradies

Eines der schönsten Fleckerln in unserem Land zum Erholen, gemütlich Plantschen und um den Sommer zu genießen ist der Gleinkersee in Spital am Pyhrn. Dieses fast alpine Paradies ist eines der schönsten Badeplatzerln. Wenn Sie auch so einen Geheimtipp kennen, schicken Sie uns doch einen Brief oder ein Mail!
Der Gleinkersee in Spital am Pyhrn lockt mit glasklarem Gebirgswasser, schöner Liegewiese mit Blick aufs Gebirge sowie einem Zelt- und Campingplatz; das schönste Fleckerl zum Erholen auch für Berta Klausberger aus Molln (siehe Interview bei Klick auf das kleine Foto), die in der Idylle natürlich ihre „Krone“ als Lektüre dabeihat. Der Gleinkersee ist nicht nur ein Geheimtipp zum Baden, auch die Hausmannskost im Gasthaus am See wird von Gästen gerühmt. Chefin Gertraud Stark schwingt selbst den Kochlöffel.


Ein ebenso empfehlenswertes Platzerl ist der Irrsee. Kennen Sie auch eines? Schicken Sie doch ein Foto an die „OÖ-Krone“, Khevenhüllerstraße 31, 4020 Linz. Sie können Ihren Tipp aber auch mailen: ooe@kronenzeitung.at.


Foto: Jack Haijes
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden