Do, 23. November 2017

Richtiger „Dreh“

01.07.2008 07:28

Söhnchen Florian brachte Glück!

Schlüssel ins Schloss gesteckt, umgedreht und nur noch grenzenloser Jubel! Helmut Jäger aus St. Gotthard im Mühlkreis war in der Linzer EURO FAN ZONE unter zwölf Anwärtern der glückliche Gewinner eines neuen Kia Cee`d.

Unter allen Tagessiegern beim grpßen MMS-"Krone"-Gewinnspiel hatte Helmut Jäger den richtigen "Dreh", um den Kia Cee`d mit 105 PS zu starten. Und damit sicherte sich der 38-jährige Disponent der Firma Frischeis den Hauptgewinn im Wert von 15.890 Euro.

"Waaaaahnsinn", schrie da auch seine Stieftochter Verena (14), die - als der Gewinn festgestanden war - gleich zu ihm stürzte und ihm um den Hals fiel. Er selbst meinte cool: "Ich war schon ein bisserl nervös. Aber ich hab´ bereits am Samstag zu meiner Freundin Michaela gesagt, dass ich das Auto gewinnen werde."

Ins Finale kam er dank eines schönen Fotos von seinem Söhnchen Florian. "Er hat uns ordentlich Glück gebracht", lachte Jäger sichtlich stolz.

Über den Gewinn freute er sich doppelt. Denn sein eigenes Auto, "ein alter Opel", gehört ohnehin langsam ausgetauscht. "Und auch die Farbe des Kia, Anthrazit, gefällt mir", strahlt der Glückspilz. Natürlich wünscht auch die "Krone" gute Fahrt!

Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden