Mi, 13. Dezember 2017

"Zufriedenstellend"

30.06.2008 13:55

Sturm mit gutem Finish, KSV "zu überheblich"

Anfangs Probleme, aber dann doch ein 2:1 gegen Kosice (Slowakei), bei dem das Siegestor durch Marko Stankovic (Bild) schön herausgespielt war - Sturm-Coach Foda war mit dem Test in Stainach nicht unzufrieden. Kapfenberg-Coach Gregoritsch dagegen kritisierte nach dem 4:4 gegen Leoben: "Im Finish zu überheblich..."
Sturm - Kosice 2:1 (0:0) - "Auch wenn sich Höhen und Tiefen noch abwechseln, positiv war, dass wir das Match nach einem 0:1 noch gedreht haben. Die Kraft stimmt jedenfalls bereits." Weniger happy ist Foda, dass Lamotte (Hüfte) und Muratovic (Adduktoren) blessiert wurden - und vor allem mit dem Geschehen tags zuvor. Dass Sportdirektor Hörmann den Klub verlässt (siehe Infobox), trifft ihn sehr. "Walter und ich haben einen sehr guten Kontakt - es hat mich sehr überrascht."

Ob er künftig in Doppelfunktion (Sportdirektor und Coach) arbeitet, wie es sich Präsident Rinner vorstellen kann? "Vorerst kein Thema", winkt er ab, "wir werden am Montag besprechen wies weiter geht."

Dann weiß Foda (am Sonntag beim EURO-Finale in Wien) auch schon, wie am Samstag der UI-Cup-Gegner heißt - Soligorsk hat heute gegen Cracovia nicht nur Heimvorteil, sondern auch das Hinspiel 2:1 gewonnen.

KSV - DSV Leoben 4:4 (3:1). - DSV-Trainer Kump lobte nachher die Moral seiner Truppe, KSV-Kollege Gregoritsch war mit der Moral der seinigen weniger happy: "70 Minuten war's okay, aber dann wurde zu überheblich gespielt." Nach gut einer Stunde hatte der Aufsteiger (nicht zuletzt aber auch durch zwei Eigentore von Friess und Muhr) 4:1 geführt. Der Nigerianer Friday wird nicht verpflichtet.

Stark bei den Donawitzern Amateur Anes Krivic, der nur durch die vielen Ausfälle (sechs Verletzte) ins Team kam und zwei Tore machte. Neuerwerbung Ralph Spirk war noch nicht dabei.

Sturm - Kosice 2:1 (0:0), Tore: Haas, Stankovic; Serecin.

Kapfenberg - DSV Leoben 4.4 (3:1), Sencar 2, Friess (Eigentor), Muhr (Eigentor); Krivic 2, Rauter, Alar.

Allerheiligen - Gratkorn 0:2 (0:1). Windisch, Hassler.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden