Mi, 22. November 2017

Nach Asthma-Anfall

28.06.2008 09:34

Bub stürzt aus dem dritten Stock in die Tiefe

Ein tödlicher Balkon-Sturz hat sich am Freitagabend im oberösterreichischen Schärding ereignet. Ein 14-jähriger Bub erlitt in der Wohnung seiner Mutter einen akuten Asthma-Anfall. Während seine Angehörigen den Asthma-Spray holen bzw. einen Arzt rufen wollten, eilte der Bub auf den Balkon und beugte sich über die Brüstung. Dabei stürzte er aus dem dritten Stock kopfüber auf einen Grünstreifen vor dem Haus.

Die Zwillingsschwester des 14-Jährigen musste den Unfall aus nächster Nähe mitansehen. Der Versuch, ihren Bruder an der Kleidung zurückzuhalten, misslang. Notärzte eines Rettungs-Hubschraubers und vom Notarztwagen Schärding konnten dem Opfer nicht mehr helfen. Der Bub erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden