Mo, 18. Dezember 2017

Deutsche siegen

25.06.2008 23:01

Türkisches Heimspiel in Linz und Naarn

„Wir rächen uns für euch an Deutschland“, prangte in großen Lettern auf der türkischen Fahne von Mustafa Erder aus Traun. Er gab damit in der „Krone“-FAN ZONE am Linzer Urfahranermarktgelände das Motto vieler Anhänger aus. Denn nicht nur Türken unterstützten in Linz - und natürlich auch in Naarn, wo gestern die FAN TOUR von „Krone“, Coca-Cola, ORF und AVE Halt machte - das türkische Team.

Auch viele Oberösterreicher drückten dem Gegner der Deutschen die Daumen. „Wenn schon wir nicht gegen Deutschland gewonnen haben, sollen sie auch nicht ins Finale kommen“, hoffte etwa Florian Hofer aus Linz. Und sprach vielen der Tausenden Anhänger aus der Seele. Denn eines war vorm Anpfiff klar: Die Türkei hatte in Linz und Naarn (fast) ein Heimspiel.

Wobei natürlich auch Anhänger der Löw-Elf in die „Krone“-FAN ZONEN kamen. Etwa Sascha Köhler aus Berlin: „Mich hat zwar die Arbeit nach Österreich geführt  aber mein Herz wird immer für Deutschland schlagen.“ Doch um 21.08 Uhr konnten erstmals die Türken jubeln, stand´s 1:0. „Türken können eben alles. Unser Team nützte die Gelegenheit, zu zeigen, was es drauf hat“, meinte da etwa Sezayi Ulusay aus Naarn. Doch der Ausgleich fiel postwendend. Das - und das heftige Gewitter - kühlten die Stimmung zwar ein wenig ab. Aber die gute Laune ließen sich die Anhänger dennoch nicht verderben…

 

Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden