Mo, 11. Dezember 2017

Haare ab!

24.06.2008 17:20

"Heroes"-Star Hayden Panettiere mit "Posh"-Frisur

Die langen blonden Haare sind eigentlich fast ein Markenzeichen von Teenie-Idol Hayden Panettiere. Doch jetzt sind sie ab! Der 18-jährige Star der US-Serie „Heroes“ überraschte bei einer Veranstaltung alle mit ihrer neuen schulterlangen „Posh“-Frisur (weitere Bilder siehe Infobox). Was ist da passiert?

Normalerweise gilt eine Veränderung der Frisur, besonders das Schneiden der Haare, als eindeutiges Zeichen dafür, dass eine Frau beschlossen hat, ihr Leben zu ändern. Hat sich Hayden möglicherweise von Lover und Serienkollegen Milo Ventimiglia getrennt?

Die Vermutung liegt nahe, stimmt aber nicht. Das Paar ist glücklicher miteinander als je zu vor. Am Set für die dritte „Heroes“-Staffel turteln die beiden, als hätten sie sich gerade erst ineinander verliebt. Daran kann es also nicht liegen.

Und auch für die Serie sind die Haare nicht abgeschnitten worden. Denn bei den Dreharbeiten trägt Hayden eine brünette Langhaarperücke.

Bleibt nur: Hayden ist dem jüngsten Hollywoodtrend gefolgt, sich die Haare zu einem Bob schneiden zu lassen. Denn außer ihr haben es auch Reese Witherspoon, Tori Spelling und Paris Hilton getan.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden