Sa, 18. November 2017

Markenranking

24.06.2008 11:54

Kunden sind mit Honda am zufriedensten

Zum zweiten Mal in Folge haben sich die deutschen Honda-Besitzer als die zufriedensten Kunden unter den Autofahrern erwiesen. In der vom unabhängigen Marktforschungsinstitut J. D. Power and Associates angefertigten Kundenzufriedenheitsstudie kam der japanische Hersteller sowohl in der Gesamtwertung als auch in zwei Einzeldisziplinen auf Rang eins.

Honda erzielte bei der Kundenzufriedenheit 849 Punkte, gefolgt von BMW (845 Punkte) und Toyota (844 Punkte). Honda habe sich „mit dem für den deutschen Markt bislang besten jemals ermittelten Ergebnis aller Marken erneut den ersten Platz der Gesamtwertung sichern können“, teilte Unternehmenssprecher Alexander Heintzel am Donnerstag in Offenbach mit.

BMW ist Qualitätssieger
In der Bewertungskategorie Fahrzeugzuverlässigkeit und Qualität siegte laut Studie BMW (890 Punkte), gefolgt von Audi (887 Punkte) und Honda (884 Punkte). Unterteilt nach Fahrzeugen erreichte der Toyota Prius (918 Punkte) die Spitzenposition, gefolgt von der Mercedes-Baureihe CLK (902 Punkte) sowie dem Honda Accord (900 Punkte). Die Kundenzufriedenheitsstudie wird seit 2002 in Deutschland angefertigt. Grundlage für die jüngste Studie waren die Auskünfte von nahezu 20 000 Autofahrern.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden