Mo, 23. Oktober 2017

Ihr habt gewählt

30.06.2008 12:10

Das sind die Schönsten der EURO 2008

In England und den USA heißen sie WAGs - Wives and Girlfriends -, bei uns schlicht und ergreifend Spielerfrauen. Doch eines ist überall gleich: Fußballer haben zumeist die schönsten Frauen. Ihr habt entschieden und die heißesten Spielerfrauen der EURO 2008 gewählt: Unschlagbar auf Platz 1 ist Sylvie van der Vaart, die Ehefrau von Oranje-Kicker Rafael van der Vaart. Platz 2 geht an "Schweini"-Freundin Sarah Brandner. Platz 3 belegt Eva Gonzalez, Ehefrau des spanischen Tormannes Iker Casillas Fernández. Auch bei den feschesten Kickern war eure Wahl klar: Platz 1 geht an Cristiano Ronaldo, Platz 2 an Fredrik Ljungberg und Platz 3 an Luca Toni. Hier findest du die besten Bilder!
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).