Mo, 20. November 2017

Musikpiraterie

18.06.2008 08:08

Durchschnittlich 800 illegale Songs auf iPods & Co

Teenager und Studenten haben im Durchschnitt über 800 illegal kopierte Songs auf ihren MP3-Playern. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung der britischen University of Hertfordshire. Obwohl illegale Musikkopien inzwischen weit verbreitet und massentauglich sind, bereitet die Menge der geklauten Tracks der Musikindustrie zunehmendes Kopfzerbrechen. Die Zahl übertreffe jegliche Erwartungen, so Fergal Sharkey, Chef der Branchenorganisation British Music Rights (BMR), gegenüber "Times Online".

Ein durchschnittlicher Musikplayer enthält heute 1.170 Songs, etwa 48 Prozent davon entfallen laut Studie auf illegale Kopien. Bei Teenagern zwischen 14 und 17 Jahren liegt der Anteil der raubkopierten Musik sogar bei 61 Prozent. Im Vergleich dazu sind im Schnitt nur geringe 14 Prozent der CD-Sammlung eines Jugendlichen kopiert.

96 Prozent der befragten 18- bis 24-Jährigen gaben an, illegal Musik zu kopieren. Eine vorangegangene Studie zeigte, dass knapp zwei Drittel aller Jugendlichen CDs von Freunden kopieren. Organisationen wie BMR pochen daher darauf, neue legale Dienste zu entwickeln, die für die junge Generation attraktiver sind und das illegale Filesharing in den Schatten stellen.

Der Markt dafür ist vorhanden: Der Branchenorganisation zufolge seien 80 Prozent der Konsumenten grundsätzlich dazu bereit, für legale Abo-Services zu bezahlen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden