Di, 21. November 2017

Einsteigerfreundlich

10.06.2008 12:24

Canon präsentiert günstige Einsteiger-DSLR

Der Markt für Spiegelreflexkameras boomt, auch immer mehr Einsteiger wagen sich an die vermeintlich komplizierten Kameras heran. Canon trägt diesem Trend Rechnung und präsentiert mit der "1000D" ein weiteres Modell der populären EOS-Reihe, das mit einem Preis von rund 550 Euro (Gehäuse) nicht nur erschwinglich, sondern dank benutzerfreundlicher Menüführung auch leicht bedienbar sein soll.

Die mit 450 Gramm bislang leichteste aller digitalen EOS-Kameras punktet mit einem 10,1-Megapixel-CMOS-Sensor, Sieben-Punkt-Weitbereich-Autofokus und Reihenaufnahmen mit bis zu drei Bildern pro Sekunde. Eine Livebild-Funktion, die den Blick durch den Sucher überflüssig macht, sowie ein integriertes Sensor-Reinigungsprogramm runden das für 649 Euro im Set mit dem "EF-S 18-55mm IS"-Objektiv erhältliche Angebot ab.

Sämtliche Schnappschüsse werden auf dem 2,5 Zoll großen LCD-Display der Kamera angezeigt und auf SD- oder SDHC-Speicherkarten gespeichert. Über eine USB-Schnittstelle lassen sich die bei maximaler Auflösung 3.888 mal 2.592 Pixel großen Bilder auf den PC übertragen oder alternativ über den Videoausgang auch am Fernseher darstellen.

Damit in der jeweiligen Situation das richtige Bild gelingt, stehen insgesamt zwölf voreinstellbare Individualfunktionen zur Auswahl, darunter etwa Porträt, Landschaft, Nahaufnahme, Sport, Nachtprogramm, Blendenautomatik, Schärfentiefeautomatik oder Zeitautomatik. Wer sich voll und ganz kreativ austoben möchte, kann sämtliche Einstellungen auch manuell vornehmen.

Die "Canon EOS 1000D" soll ab Ende Juli im Handel erhältlich sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden