Sa, 18. November 2017

Weltweit top

09.06.2008 16:51

Wien bei Lebensqualität hinter Zürich auf Platz 2

Wien zählt weltweit zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität. In der aktuellen Studie "Quality of Life Survey 2008" der Mercer Consulting Group hat die Bundeshauptstadt heuer wieder einen Platz gut gemacht und ist im jährlichen Ranking gemeinsam mit Genf die Stadt mit der zweithöchsten Lebensqualität weltweit. Den ersten Rang nimmt erneut Zürich ein. Damit liegen gleich drei Austragungsstätten der EURO 2008 in der Reihung ganz vorne. Auch beim Aspekt Sicherheit schnitt Wien gut ab und erreichte den dritten Rang.

Im Vorjahr hatte Wien in Sachen Lebensqualität den dritten Rang eingenommen, 2006 den vierten Platz. Heuer rangiert das kanadische Vancouver auf dieser Position, gefolgt von Auckland (Neuseeland) und Düsseldorf, hieß es am Montag in einer Pressemitteilung. München und Frankfurt belegen zusammen Platz sieben, Sydney (Australien) kommt hinter Bern auf Platz zehn. Der höchste Neueinsteiger ist die Hauptstadt des US-Bundestaates Hawaii, Honolulu, auf Rang 28.

Insgesamt bewertet Mercer die Lebensqualität in 215 Großstädten, unter anderem nach politischen, sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten. Schlusslicht ist die irakische Hauptstadt Bagdad.

Wien bei Sicherheit auf Platz drei
In einer eigenen Rangliste zum Thema Sicherheit liegt Luxemburg an der Spitze, gefolgt von Bern, Genf, Helsinki und Zürich. Den dritten Platz teilen sich Wien und Oslo. Am wenigsten sicher ist es laut der Studie in Bagdad, danach folgen Nairobi (Kenia), Karachi (Pakistan) und Kinshasa (Kongo).

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden