Sa, 25. November 2017

Kultsteine

09.06.2008 14:13

Bunte Lego-Steine in alten Mauern

Spielzeug trifft Kulturgut. Der deutsche Künstler Jan Vormann hat im Rahmen der Ausstellung "20 Eventi" in Italien alte Mauern renoviert - mit Legosteinen! Ob den Bewohnern der Kleinstadt Bocchignano die Sanierung der etwas anderen Art gefällt, ist nicht überliefert...

Als einer von mehreren Künstlern hat Jan Vormann mit seiner Lego-Kunst zu einem "Open-Air-Museum" in der Region um Rom beigetragen. Die Ausstellung verbindet vier Orte in der Region Sabina.

Noch mehrere Wochen lang werden die bunten Legosteine die engen Gassen von Bocchignano verzieren und ein bisschen Moderne in die alte Kleinstadt bringen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden