Mo, 20. November 2017

Wüsstest du‘s?

05.06.2008 11:08

Was steirische Schüler alles können sollen

Wie gut sollen Schüler in einer bestimmten Klasse sein? Was sollen die Kinder alles können? Das legen nun erstmals einheitliche Bildungsstandards für die einzelnen Unterrichtsfächer fest. Ab kommendem Herbst werden diese genau definierten Lernziele auch an steirischen Schulen eingeführt und dann auch regelmäßig überprüft.

Testfragen in der Infobox!

Die Bildungsstandards beschreiben die genauen Lernergebnisse am Ende der vierten und achten Schulstufe. Sie definieren bis ins kleinste Detail, was die Schüler wissen und können sollen. Bei regelmäßigen Überprüfungen wird festgestellt, ob die Mädchen und Buben das vermittelte Wissen auch anwenden können. Unterrichtsministerin Claudia Schmied dazu: "Qualität ist oberstes Gebot an unseren Schulen - und diese Qualität muss auch überprüft werden."

Seit Jahren arbeiteten Experten an der Entwicklung der Bildungsstandards für die Fächer Mathematik, Deutsch, Englisch und Naturwissenschaften. Wie das in der Praxis aussehen kann, entnimmst du einer Auswahl an Beispielen in der Infobox.

von Doris Vettermann, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden