Di, 21. November 2017

Große Fußball-Show

02.06.2008 20:08

Fußball gemeinsam genießen

Wenn das kein purer (Fußball)-Genuss wird… Ab kommendem Samstag werden alle 31 Spiele der EURO in der großen FAN TOUR ZONE am Linzer Urfahranermarkt-Areal live übertragen, werden 5000 Fans gemeinsam zittern, feiern und jubeln!

„Das wird besser als im Stadion“, sind sich schon viele eingefleischte Fußball-Anhänger einig. Zumal der Eintritt frei ist! Weshalb alle Fans unisono erklären: Wer da alleine daheim in die Röhre glotzt, ist selber schuld!

Zumal auch die Verpflegung keine Wünsche offen lässt. „Das Preisniveau liegt unter jenem vom Urfahranermarkt“, weiß Patrick Stützner, der mit insgesamt 62 Mitarbeitern die Gäste optimal versorgen wird. Und der etwa für eine Halbe Bier 3,50 Euro oder für eine Pizza-Schnitte 3,50 Euro verlangt (siehe auch Preisliste). Damit zählt Linz zu den günstigsten FAN ZONEN Österreichs! Denn in Wien muss man etwa für eine Halbe Bier stolze 4,50 Euro berappen…

Zudem verlosen „Krone“ und Coca-Cola „Last-minute“-Tickets und winkt beim Gewinnspiel ein Kia Cee´d. Wer da daheim bleibt, dem ist wirklich nicht zu helfen.

 

Foto: Horst Einöder

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden