Mo, 20. November 2017

Ritter-Spektakel

31.05.2008 18:22

Mittelalterliches Schärding

In Schärding regiert heute von 10 bis 18 Uhr noch einmal das Mittelalter. Tausende Besucher begeisterten sich an den ersten beiden Tagen am historischen Spektakel. Die kämpfenden Ritter schwitzten bei hochsommerlicher Hitze in ihren Rüstungen zwar kräftig, dennoch ließen sie bei ihren tollkühnen Darbietungen die Funken sprühen.

Bogenschützen zeigten ihre treffsicheren Künste, Barden und Gaukler unterhielten. Starken Zulauf verzeichneten die Handwerker, darunter Waffenschmiede, Bogenbauer und Seifensieder. Kinder können mit Holzschwertern Ritter spielen - wirklich ein Fest für die gesamte Familie.

Im Mittelpunkt auch das mittelalterliche Krone-Zelt. Bei unserem Gewinnspiel werden fünf Fahrten mit dem Salzfürstenschiff der Innschifffahrt Schaurecker von Schärding nach Passau und zurück für jeweils zehn Personen verlost. Inklusive zünftigem Ritteressen an Bord: Grill-Europameister Kupetzius, die Brauerei Kapsreiter und die Animateure von Papageno-Events verwöhnen.

 

Foto: Tourismusverband Schärding

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden