Di, 12. Dezember 2017

Hitzewelle

29.05.2008 20:17

Wasser, Eis, Pools und Klimageräte sind Gewinner

Bei Spitzengraden wie in Weyer mit 34,9 Grad im Schatten denkt man nur noch an die bestmögliche Abkühlung: ob ein Pool im Garten, eine Klimaanlage im Haus, ein leckeres und erfrischendes Eis - oder mit Freunden ins Schwimmbad. Die Verkäufer sind die Gewinner, die mit ihren Angeboten Kunden die Erfrischungen bringen.

„Sobald die Sonne vom Himmel strahlt, geht’s bei uns los. Wir verkaufen etwa fünf Pools oder Plantschbecken pro Tag“, so Verkäufer Matthias Pechman bei Baumax in Leonding. Wer aber keinen Platz für einen eigenen Pool hat, der sucht Erfrischung in öffentlichen Bädern, wo die Bademeister jubeln und neben der Ersten Hilfe in Notfällen auch für eine gute Wasserqualität und für Sauberkeit sorgen.

Neben dem Plantschen ist ein Eis natürlich immer noch die gefragteste Erfrischung. „Am Abend, wenn´s kühler wird, haben wir die meisten Kunden“, weiß der Welser Eissalonbesitzer Christian Costantin. Und fürs traute Heim boomen Klimaanlagen. „Aber auch Ventilatoren sind beliebt, Klimageräte laufen sich erst ,warm´“, beobachtet Cosmos-Verkäuferin Waltraud Yurt in Traun.

 

Foto: Hannes Markovsky

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden