Fr, 20. Oktober 2017

Also doch!

29.05.2008 13:15

Ashlee und Pete bestätigen Schwangerschaft

Nun ist es offiziell: Ashlee (ehemals) Simpson und Pete Wentz, gerade frisch verheiratet, erwarten Nachwuchs! Nach wochenlangen Gerüchten um eine Schwangerschaft der 23-Jährigen haben sie und der Bassist der Band Fall Out Boy bestätigt, dass sie ein Baby bekommen. "Dies ist wirklich der glücklichste Moment in unserem Leben und wir sind sehr froh, die freudige Botschaft mit allen zu teilen und eine Familie zu gründen", so die beiden gegenüber dem US-Magazin „People“.

Bereits vor Wochen waren erste Gerüchte aufgekommen, dass die 23-Jährige schwanger sei – vor allem nach der ausgesprochen schnellen Entscheidung des Paares zu heiraten. Doch in all der Zeit hat das Paar eine Schwangerschaft stets bestritten oder ist Fragen der Reporter ausgewichen. Doch nun, nach dem Ende des ersten Trimesters, war der Zeitpunkt für die beiden gekommen, es der Welt zu sagen, wie sie verrieten.

Nach der Hochzeit hat Ashlee übrigens auch den Nachnamen ihres Ehemannes angenommen. Privat heißt sie nun Ashlee Wentz, als ihren Künstlernamen will sie Simpson-Wentz benutzen. Es sei einfach eine "großartige Tradition", den Namen des Gatten anzunehmen, so die kleine Schwester von Popsängerin Jessica Simpson.

Ashlee und Pete haben sich am 17. Mai bei einer intimen Feier mit rund 150 Gästen in Los Angeles das Jawort gegeben. Mehr dazu findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).