Di, 21. November 2017

Nach Traumhochzeit

29.05.2008 10:59

Ashlee Simpsons und Pete Wentz‘ Hochzeitsfoto

Wenige Tage nach der Traumhochzeit von Ashlee Simpson und Pete Wentz hat das Paar sein erstes Hochzeitsfoto hergezeigt. Das US-Magazin "People" veröffentlichte ein Bild von der strahlenden Braut, ihrem ihr gerade Angetrauten und Petes Hund Hemingway, der die beiden einst zusammenbrachte und bei der Trauung auch die Ringe trug.

Die Traumhochzeit im Stil von "Alice im Wunderland" hatte am Grundstück der Familie in Encino nahe Los Angeles stattgefunden. Ashlees Vater Joe Simpson traute seine Tochter und den Bassisten der Band Fall Out Boy, ihre Schwester Jessica war ihre Brautjungfer.

Ashlee trug ein Kleid von Monique Lhuillier und Diamant-Schmuck von Neil Lane. Obwohl die Hochzeit unter dem Wunderland-Thema stand, war die Gartendekoration laut "People" etwas düster ausgefallen: 10.000 schwarzen Rosen und Kristallkerzenleuchter sorgen für die "richtige" Stimmung. Doch die "Alice im Wunderland"-Hochzeitstorte - das Kunstwerk war verziert mit einem Hut, einer Teekanne, einer Stoppuhr und einem Blumentopf - entschädigte die 150 Gäste. Unter den Gästen waren Jessicas Freund, der Quarterback Tony Romo, sowie Nicole Richie mit Joel Madden.

Ashlee und Pete kennen sich seit Herbst 2006. Am 9. April dieses Jahres gaben sie ihre Verlobung bekannt. Bereits kurz darauf wurden Gerüchte laut, Ashlee sei schwanger - was sie und Pete wochenlang dementierte. Doch Hochzeitsgäste plauderten nach der Zeremonie aus, dass die 23-Jährige doch ein Kind erwarte.

Die Sängerin und Schauspielerin ("Eine himmlische Familie") ist die jüngere Schwester von Sängerin Jessica Simpson. Ihr neuestes Album "Bittersweet World" erschien im vergangenen Monat und erreichte in der ersten Woche Platz vier der US-Billboard-Charts.

Ashlees ältere Schwester hatte mit ihrer Ehe wenig Glück: Jessica heiratete den Sänger Nick Lachey und trat mit ihm 2003 in der MTV-Reality-Serie "Newlyweds" auf. Die beiden gaben Ende 2005 ihre Trennung bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden