Fr, 24. November 2017

„Cooles“ Shooting

15.05.2008 12:42

Playmate Kobe Kaige zieht sich für PeTA aus

"Zeig Pelz die kalte Schulter." Eine Tafel mit dieser Aufschrift verhindert einen noch intimeren Blick auf das Model Kobe Kaige, das sich für die Tierschutzorganisation PETA ausgezogen hat. Für das Fotoshooting machte sich Kaige deshalb nackig, weil sie eine engagierte Tierschützerin ist. Diese "kalte Schulter" schaut man jedenfalls sehr gerne an...

"Vor einigen Jahren habe ich ein Video gesehen, das zeigte, wie ein Nerz getötet und dann gehäutet wurde. Seit damals unterstütze ich PeTA", sagte das "Men's Magazine"-Model vor dem Shooting in Melbourne.

Die Aufnahmen für das Magazin "Penthouse" - inmitten künstlicher Schneeflocken - bedeuten Kaige "sehr viel, das ist mir wichtiger als alles Geld der Welt".

Mehr brandheiße Fotos vom Shooting findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden