Fr, 20. Oktober 2017

"Grüne" Maus

13.05.2008 11:21

Umweltfreundliche Funk-Maus von Google

Dass die Marke Google stellvertretend für die weltweit erfolgreichste Internetsuchmaschine steht, dürfte hinlänglich bekannt sein. Dass der Konzern neuerdings jedoch über einen eigenen Online-Shop auch Hardware - konkret: eine "umweltfreundliche" Funk-Maus - verkauft, hingegen weniger.

"Google Recycled Mini Wireless Mouse" nennt das US-Unternehmen seine in den Farben Blau und Rot erhältliche Funk-Maus mit einer Auflösung von 800 dpi, in der sich ein entsprechender USB-Funk-Empfänger praktischerweise gleich verstauen lässt.

Die Besonderheit, das Wörtchen "Recycled" lässt es bereits erahnen, sind jedoch die zur Herstellung verwendeten Materialien: Sowohl die Maus an sich als auch die Verpackung sollen aus recyceltem Plastik bestehen.

Zu wie viel Prozent, ist allerdings nicht bekannt, und auch bei der Stromversorgung muss Google noch nachbessern: Die für rund 19 US-Dollar (zwölf Euro) im Internet erhältliche Maus wird mit zwei AAA-Batterien betrieben. Wer wirklich umweltfreundlich arbeiten möchte, muss sich also selbst um eine Akku-Lösung bemühen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).