Di, 21. November 2017

„Beeindruckend“

05.05.2008 12:17

Brangelina schlagen Oprah auf „Time 100“-Liste

Angelina Jolie und ihr Partner Brad Pitt haben es auf der „Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten 2008“ des US-Magazins „Time“ ganz nach oben geschafft – zumindest in der Sparte „Künstler & Entertainer“. Mit Platz 21 hat Hollywoods Traumpaar damit sogar US-Talkqueen Oprah Winfrey überflügelt, die auf Platz 22 kam. Die Laudatio für „Brangelina“ hat übrigens George Clooney geschrieben.

„Es ist eine Sache, über die Probleme in der Welt zu reden, und eine ganz andere, auch zu versuchen, Dinge zu verändern“, so Clooney in seinem Artikel über seine guten Freunde Angelina und Brad. Er erwähnte nicht nur die großzügigen Spenden des Paares (zuletzt haben sie eine Million Dollar für die Opfer in Darfur gegeben), sondern auch für ihren unermüdlichen Einsatz für Ärmere und Schwächere.

Außerdem gab sich der Hollywood-Beau beeindruckt, dass Angelina und Brad drei Adoptivkinder aus armen Ländern in ihrer Familie aufgenommen haben: Maddox stammt aus Kambodscha, Zahara aus Äthiopien und Pax Thien aus Vietnam. „Es gibt Hunderte von Menschen, die für ihre guten Taten ausgezeichnet werden könnten, aber ich kenne Brad und Angelina und ihr Einsatz ist wahrlich beeindruckend“, so Clooney.

Weitere Promis auf der Liste:

  • Oprah Winfrey: Platz 22
  • Mia Farrow: Platz 24
  • Peter Gabriel: Platz 28
  • Miley Cyrus: Platz 59
  • Robert Downey Jr.: Platz 60
  • Die Coen-Brothers: Platz 62
  • Bruce Springsteen: Platz 63
  • Mariah Carey: Platz 65
  • George Clooney: Platz 71
  • Chris Rock: Platz 77
  • Radiohead: Platz 83
  • und Karl Lagerfeld: Platz 93

Angeführt wird die Liste übrigens vom Dalai Lama, Papst Benedikt XVI. ist nicht zu finden – weswegen man sich im Vatikan durchwegs eingeschnappt zeigt. Mehr dazu und die komplette „2008 Time 100“-Liste findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden